AGB

 

Zahlung und Lieferung / Erfüllung
Als Zahlungsart akzeptieren wir ausschließlich Vorkasse.
Sie erhalten die Ware durch die Deutsche Post AG. Die Versendung der bezahlten Ware erfolgt in der Regel innerhalb von 4 Tagen nach Zahlungseinganges.
Bitte berücksichtigen Sie die Dauer für den Geldtransfer sowie für den normalen Postweg. Im Normalfall ist die Ware innerhalb von 6 Werktagen, nach Zahlungseingang bei Ihnen. Sollte es einmal zu Verzögerungen kommen, so nehmen Sie unbedingt Kontakt zu uns auf.
Bitte senden Sie uns kein Bargeld zu. Wir übernehmen bei Verlust keine Haftung.

 

 

Gewährleistung
Gewährleistungsansprüche gegen Sabine Lamers – Software-Entwicklung sind zunächst auf ein Recht auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung beschränkt. Bei Fehlschlagen oder Unzumutbarkeit der Nachbesserung oder Ersatzlieferung ist es dem Käufer vorbehalten weitere gesetzliche Ansprüche geltend zu machen. Nehmen Sie umgehend Kontakt auf, möglichst per E-Mail an
info@fully-fashioned.net , um die Rücksendung abzusprechen.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform ( z. B. Brief, E-Mail ) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Harald Konrad
Wohldenbergstr. 18
31188 Holle
Kontakt : info@fully-fashioned.net

 

Ausschluß vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht für den Käufer besteht grundsätzlich nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation gefertigt wurden. Ebenso besteht kein Widerrufsrecht bei Software oder Softwarelizenzen, welche vom Käufer entsiegelt wurden.
Entsiegelte Software oder Lizenz ist : das geöffnete Siegel der Software – CD Hülle
Ebenso gilt ein Widerrufsrecht nicht für Bestellungen ausserhalb Deutschlands.


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Bei einer Rücksendung haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten / ersteigerten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Warenrücksendungen müssen in jedem Fall, mit unversehrtem Siegel und dem Kaufbeleg ( Rechnung ), frei an mich verschickt werden.
Unfreie Sendungen werden grundsätzlich nicht angenommen.

Reklamationen
Sollten Sie einen Artikel einmal reklamieren müssen, weil er defekt oder beschädigt ist, so senden Sie uns einfach eine E-Mail oder einen Brief mit Ihrer Rechnungsnummer und was mit dem Artikel ist. Sie erhalten dann schnellstmöglich Antwort. Bei beschädigten Sendungen bitte immer eine Schadensmeldung vom Zusteller verlangen !!!

Reklamationen und Fragen bitte an:

Harald Konrad
Wohldenbergstr. 18
31188 Holle

Tel.: 05062 / 30 236 50
Kontakt : info@fully-fashioned.net

 

Gewährleistungs- und Garantiebedingungen
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.


Datenschutz

Ich verwende Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von mir gespeichert und verarbeitet.
Die mir von Ihnen bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich bei mir „gehütet“ und an keinen anderen weiter gegeben. Sollten Sie den Wunsch haben, aus der Datenbank entfernt zu werden, so genügt eine Mail.

 

Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an dieser Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechenden oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend

Comments are closed.